Kaya Palazzo Golfclub

Der Platz im Kaya Palazzo Golf Club wurde von David Jones, irischer Golfplatzdesigner und Master PGA Professional, entworfen. Es wurde im November 2007 eröffnet. Der Kaya Golf Club ist früher als Kaya Eagles Golf bekannt.

Details zum Golfplatz Kaya Palazzo

• Oberfläche: Das gesamte Gras für Fairways und Tees ist Bermuda 419
• Brücke: 4 Brücken
• Seen: 9 Seen
• Par: 18 Löcher – Par 71
• Gras: Die Grüns werden mit Bermuda „TIF DWARF“ bepflanzt.
• Driving Range: Die Driving Range ist 80 Meter breit und 280 Meter lang und verfügt über eine Reihe von Zielgrüns und Landeflächen
• Putting Green: Das Übungs-Putting Green ist über 800 Quadratmeter groß
• Pro Shop: Golfbekleidung von großen globalen Marken
• Golfunterricht: Verfügbar